19.03.2017: 2. und 3. Plätze bei der Bezirksendrangliste der Schülerinnen und Schüler in Wörth

Jonas_Wölfel (li.) Marvin Glatz (re.)

 

Christoph Wölfe (re.)

 

2. Tessa Okeke

Jonas Wölfel (li.)
Marvin Glatz (re.)
 
Christoph Wölfel (re.)
 
Tessa Okeke (re.)
 
Bezirksendranglistenturnier Vorderpfalz Süd der Schüler A und B fand in Wörth statt. Für den VfL haben sich beim Bezirksvorentscheid 4 Spieler/innen für dieses Turnier qualifiziert.
Bei der Endrangliste der A-Schüler wurde Marvin Glatz Zweiter und Jonas Wölfel Dritter. Bei den B-Schülern erreichte Christoph Wölfel den zweiten Platz.

Bei der Endrangliste der B-Schülerinnen erreichte Tessa Okeke den zweiten Platz.

Die ersten 3 Plätze haben sich direkt für die Verbandsrangliste qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer zu diesem Erfolg beim Endranglistenturnier Vorderpfalz Süd.



16.03.2017: Jahreshauptversammlung

Von einem erfolgreichen Vereinsjahr konnte die 1. Vorsitzende Regina Gies-Wiegerling bei der Jahreshauptversammlung des VfL Bellheim berichten. Sehr erfreulich war vor allem auch, dass das Angebot des Vereins um drei weitere Gruppen/Sportarten ergänzt werden konnte: Laufgruppe, Filipino Fight Arts und Basketball. Ihr besonderer Dank galt dabei den engagierten Übungsleitern, Helfern und Unterstützern des Vereins.
Der Verein hat derzeit knapp über 700 Mitglieder. Von diesen konnten auch in diesem Jahr viele für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden.

Ehrung langjähriger MitgliederDank und Anerkennung für 60jährige Mitgliedschaft erhielten: Klaus Engelhardt, Eugen Kern, Manfred Fischer und Klaus Kopf. Für 50 Jahre geehrt wurden: Maria Ackermann, Heinrich Schwab, Gertrud Kopf, Hans Gilb, Hiltrud und Günther Lotter, Helmut Ziehl und Benno Bähner. Seit 40 Jahren Mitglied im Verein sind: Antonio Pessotto, Rita Traxel, Maria Sauer, Kurt Hilsendegen, Peter Höfer, Rosi und Rudi Arbogast, Achim Settelmeier, Maria Hoffelder, Edwin Will und Werner Merdian. Für 25 Jahre wurden Elisabeth Scheurer, Birgit und Henry Sinn, Rolf Kopf, Andrea, Stephan und Christian Wünstel, Christina Reichling, Susanne, Klemens und Michael Sauer, Robert Schramm und Kathrin Kadel geehrt.

Geehrte LeichtathletenNach den Ehrungen für die langjährigen Mitglieder erfolgten die Berichte aus den Abteilungen sowie die Ehrungen für erfolgreiche SportlerInnen und Sportabzeichenträger. Zu den geehrten Leichtathleten gehörten Lea Rebecca Schischke, Benedikt Glas, Andre Zimmermann, Pascal Benra, Anne Ercklentz und Jörg Haubold. Das Sportabzeichen wurde 25 Personen und einer Familie verliehen Besonders hervorgehoben wurden dabei die Sportler, die bereits über 15 Mal die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen mit Bravour bestanden haben. Es sind dies Edith Brennenstuhl (18x), Richard Jung (18x), Egon Scheurer (21x), Peter Schaller (22x) und Heinrich Weid (36!!!x).

 

Geehrte TischtennisspielerIn der Tischtennis-Abteilung stehen neun Mannschaften aktuell in der Verbandsrunde des Pfälzischen Tischtennisverbandes. Aus 52 Aktiven konnten vier Herren-, zwei Senioren-, eine Jugend-, eine Schüler- und eine Bambini-Mannschaften aufgeboten werden. Das bereits im letzten Jahr verstärkte Engagement im Kinder- und Jugendbereich brachte einen sehr erfreulichen und vor allem auch sehr erfolgreichen Zuwachs im Bambini-, Schüler-, und Jugendbereich mit mehreren Platzierung in der Pfalzendrangliste der besten 10. Besonders ausgezeichnet wurde Shari Transier für ihren 1. Platz beim Pfalz-Entscheid der Mini-Meisterschaften der 9-10Jährigen und ihren hervorragenden 13. Platz beim anschließenden Bundesfinale in Rosenheim. Geehrt wurden zudem Hannes Jakob und Marvin Glatz. Neben den Einzelleistungen wurden die Schüler- und die Jugendmannschaft u.a. als Meister in der Bezirksliga bzw. Meister in der Kreisliga geehrt.


Aus den weiteren Abteilungen gab es jeweils Kurzberichte: Sehr zufrieden mit der Trainingsbeteiligung zeigten sich die Abteilungsleiterin Hildegard Hinderberger (Damengymnastik) und Markus Gschwind, der in Vertretung für Silvio Riedel aus der Abteilung Montagskicker berichtete. Weiterhin regen Zuspruch findet das Angebot „Fit durch den Winter“. Die im Jahr 2016 neu entstandenen Gruppen bzw. Abteilungen wurden von den jeweils zuständigen Leitern vorgestellt, so informierte Achim Scheurer über Entstehung und aktuelle Entwicklung der Laufgruppe und Christian Ernst machte die Anwesenden mit der neuen Sportart Filipino Fight Arts (FFA) bekannt. Abschließend wurde von Markus Gschwind das neue Angebot „Basketball“ vorgestellt.
Schatzmeisterin Edith Brennstuhl legte den sehr soliden Kassenbericht vor, sodass auf Antrag von Kassenprüfer Josef Purr, der eine einwandfreie und umsichtige Verwaltung der Vereinsfinanzen attestierte, die Entlastung von Vorstandschaft und Ausschuss einstimmig erfolgte.

05.03.2017 Auwaldlauf in Hördt

Auwaldlauf Hördt 2017Gute Ergebnisse gab es für die VfL- Läuferinnen und Läufer beim Auwaldlauf in Hördt. Für die einen war es der erste Lauf im Jahr 2017 und für andere sogar die erste Teilnahme an einem 10km-Laufwettbewerb überhaupt. Vielen Dank vor allem auch an den Trainer für die Motivation und die gute Betreuung und Glückwunsch an die Athleten, wir sind stolz auf euch

Einzelergebnisse, 10km-Lauf:

Brennenstuhl Peter

0:54:41

9. in der Altersklasse m60

Brennenstuhl Carolin

0:54:57

4. in der Altersklasse whk

Keller Bernhard

0:54:57

22. in der Altersklasse m55

Brennenstuhl Edith

0:56:02

5. in der Altersklasse w55

Scheurer Achim

0:56:03

24. in der Altersklasse m55

Göritz Jürgen

0:58:07

11. in der Altersklasse m60

Kopf Stephanie

0:58:10

7. in der Altersklasse whk

Ab Samstag, 22.04.17 bieten wir einen weiteren Kurs für Wiedereinsteigern und Neuanfängern an. Jürgen Göritz, der als Diplom-Lauftherapeut über langjährige Erfahrung rund ums Laufen verfügt, wird mit seinen fundierten Fachkenntnissen in das  „gesundheitsorientierte Laufen“ einführen. Jeder in der Gruppe wird individuell betreut und zusätzlich gibt es noch jede Menge Informationen rund ums Laufen.

Wer nicht so lange warten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen. Einfach mal vorbeikommen und mitmachen! Treffpunkt: Samstags um 15 Uhr und mittwochs um 18 Uhr am Eingang Franz-Hage-Stadion in Bellheim. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Lauftreff@vfl-bellheim.de oder Achim.Scheurer@vfl-bellheim.de


12.03.2017: Erfolgreicher Rundenabschluss 2016/2017 für Schüler/-innen und Jugend

Am Wochenende fanden die letzten Spiele der Verbandsrund 2016/2017 statt. Alle drei  Nachwuchsmannschaften des VfL haben die Meisterschaft gewonnen, ein riesen Erfolg für die Spieler/-innen und die Trainer. Auch den Eltern ein Dank für die tatkräftige Unterstützung.

Jugend
Jonas Wölfel, Philipp Hubig, Lukas Gehrig, Marvin GlatzUnsere Jugendmannschaft wurde mit 22:2 Punkten Meister in der Bezirksklasse und schaffte somit auch den Aufstieg in die Bezirksliga. Im letzten Rundenspiel haben unser Jugendlichen gegen den Tabellen dritten aus Neustadt mit 6:0 gewonnen. Glückwunsch an das Team zur Meisterschaft und den 3. Platz im Bezirkspokal.
v. l.: Jonas Wölfel, Philipp Hubig, Lukas Gehrig, Marvin Glatz, es fehlt: Florian Dreier


Schüler
Philipp Wagner,  Daniel Kuhn, Tessa Okeke, Christoph WölfelTT-Schueler.pngUnsere Schülermannschaft wurde mit 26:2 Punkten Meister in der Kreisliga Süd. Das letzten Rundenspiel beim Tabellenzweiten in Klingenmünster haben die Schüler mit 6:3 gewonnen. Glückwunsch an das Team für die Meisterschaft .
Da ab der Bezirksliga keine Mädchen und Jungen zusammen spielen dürfen, kann die Mannschaft leider nicht in die Bezirksliga aufsteigen. Hier wird es Zeit, dass beim Verband ein Umdenken stattfindet, und gemischte Mannschaften auch für höhere Spielklassen zugelassen werden.
v. l.: Philipp Wagner, Daniel Kuhn, Tessa Okeke, Christoph Wölfel, es fehlen Nico Koch, Luis Franta

Bambini
Hannes Jakob, Tim Reichling, Shari Transier, Lena SchaafAuch unsere Bambini-Mannschaft hat die Meisterschaft in der Bezirksliga gewonnen. Am letzten Spieltag hat die Mannschaft mit 6:0 beim Tabellenzweiten in Duttweiler gewonnen.  
Glückwunsch an das Team zur Meisterschaft und den 2. Platz im Bezirkspokal.
v. l.: Hannes Jakob,  Tim Reichling, Shari Transier, Lena Schaaf, es fehlt Paul Jakob


 

 

 Terminkalender 2017

April

23.04.
  10:00 Uhr   47. Tischtennis Orts- und Vereinsmeisterschaften der Herren und Hobby-Spieler, Sporthalle Grundschule
30.04.
  10:00 Uhr   PTTV Mannschaftsmeisterschaften Bambini, Bruchweiler
August

05.08.
  19:00 Uhr   34. Sommernachtslauf,  Dr. Friedrich-Schneider-Halle
12.08.   16:00 Uhr
19:00 Uhr
  Aufbau Vereinsfest, Helfer sind willkommen
Vereinsfest,
Emailschilderfabrik Schmitt, Fortmühlstraße
Oktober

07.10.
  11:00 Uhr   47. Landesoffener Werfertag, Franz-Hage Stadion
Dezember

03.12.
  10:00 Uhr  
46. Tischtennis-Ortsmeisterschaft für Schülerinnen, Schüler und Jugendliche, Sporthalle Grundschule